JENOPTIK AG   |  Presse   |  Investoren   |  Karriere   |  Einkauf   |  Kontakt
Verteidigung & Zivile Systeme
Seite drucken Seite empfehlen

IR-TCM Infrarot Thermografie-Kameramodule

Temperaturen messen und überwachen

Temperaturen berührungslos mit hoher Genauigkeit zu messen und automatisiert zu überwachen, zum Beispiel in für den Menschen unzugänglichen oder gefährlichen Umgebungen, sind die Stärken der Infrarot Thermografie-Kameramodule von Jenoptik.

Einfache Systemintegration

Die Kameramodule sind für den stationären Einsatz mit Fernbedienung über einen externen Rechner konzipiert. Messdaten und Thermogramme werden drahtlos oder per Kabel zur Darstellung am Monitor oder zur Auswertung und Weiterverarbeitung an den steuernden Computer übertragen.

Standardschnittstellen wie RS232, S/C-Video, IEEE1394 FireWire, Gigabit Ethernet, USB, CameraLink oder WLAN gewährleisten die einfache Integration in anwendungsspezifische OEM Systeme, zum Beispiel in Produktionsanlagen.

Optimale Leistung für zuverlässige Messergebnisse

Mit radiometrischer Kalibrierung für Temperaturbereiche zwischen -40 °C und 1200 °C – optional bis 2000 °C – und einer Temperaturauflösung von besser als 30 mK sind die Kameramodule für viele Anwendungen im industriellen Bereich oder für den F&E Einsatz geeignet.

Die hohe Auflösung, Homogenität und Langzeitstabilität der Infrarot Thermografie-Kameramodule garantieren dauerhaft reproduzierbare und exakte Messergebnisse mit höchster Zuverlässigkeit. Thermografieprodukte von Jenoptik setzen hier bereits seit vielen Jahren weltweit Maßstäbe.

Insbesondere die Modelle mit hoch auflösendem Detektor und der optionalen Resolution Enhancement Technologie erzeugen mit 1,2 Megapixel Auflösung nahezufotorealistische Thermogramme mit einer im kommerziellen Bereich bisher unerreichten Qualität.

Automatisierte Messung – auch unter erschwerten Bedingungen

Die Infrarot Thermografie-Kameramodule dienen der kontinuierlichen Überwachung und Analyse von Temperaturverteilungen, zum Beispiel im Bereich der automatisierten Fertigungstechnik. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Messungen in Bereichen, die für den Bediener unzugänglich sind oder in Umgebungen, die für den Menschen zu gefährlich sind, zum Beispiel mit hohen elektromagnetischen Feldern, radioaktiven Strahlungsfeldern oder Atmosphären mit giftigen Gasen. 

Produkte

  • IR-TCM 384
  • IR-TCM 640 high resolution
  • OEM Module (auf Anfrage)